Arbeitswelt verbessern

Wir wollen die Arbeitswelt besser machen!

Wir wollen zeigen, dass kollaboratives Miteinander und die Kraft der Vielfalt zukunftsweisende Lösungen erschafft. Für uns gehören neue Formen der Zusammenarbeit, gelebte Vielfalt sowie ein angenehmes Umfeld und menschliches Miteinander zur Grundlage allen Tuns im Rahmen der Digitalen Transformation.

Komplexität beherrschbar machen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Komplexität der Digitalen Transformation beherrschbar zu machen. Die Komplexität können wir nicht reduzieren – dessen sind wir uns bewusst. Aber unser Anliegen ist es, die Komplexität aufzubrechen und Menschen, die aufgrund der Komplexität und Unübersichtlichkeit grübeln und unsicher sind, die Ängste zu nehmen.

Geben ist besser als nehmen

Wir machen das Prinzip “geben ist besser als nehmen” zur ideellen Marschrichtung unseres Vorhabens. Wir wissen: Alleine kommen wir nicht voran. Das Teilen von Wissen und Erfahrung bringt uns alle weiter – uns als Menschen wie auch Unternehmen/Organisationen.

Transparenz und Offenheit

Wir sind überzeugt: Wachstum entsteht in moderner Arbeitsumgebung nur durch Vielfalt, Transparenz und schonungsloser Öffnung.

Schwarmintelligenz ist das Zauberwort, dass zusammen mit Vielfalt neue Möglichkeiten bietet.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass das Manifest der Digitalen Transformation ein Meilenstein sein wird und Menschen als auch Unternehmen, Organisationen ins TUN bringt.

Es dreht sich unserer Auffassung nach alles um den Menschen – auch und gerade beim Thema der Digitalen Transformation (um eigenverantwortliches Arbeiten, menschlicher Umgang miteinander, flexible Arbeitsbedingungen für ganz verschiedene Lebensmodelle). Viel mehr als jemals zuvor müssen wir uns damit auseinandersetzen.

Im Sinne von Richard David Precht (der in etwa sagt wenn Technik, Unternehmen und Arbeitsbedingungen sich derart verändern, dann wird sich dies selbstverständlich auch auf die Gesellschaft auswirken) verstehen wir, dass das – mit dem wir uns auseinander setzen müssen rund um die Digitale Transformation – sich nicht nur auf die zukünftige Arbeitswelt bezieht. Sondern wir müssen darüber hinaus die gesamte Gesellschaft im Blick behalten und uns dafür einsetzen, dass Menschen positiv in die Zukunft blicken können, Sinn erfüllende Arbeit verrichten und zufrieden mit ihrem beruflichen Wirken sind.

Unsere Vision ist es, eine Toolbox anzubieten, die es Menschen, Unternehmen, Organisationen ermöglicht, aus den unüberschaubaren verfügbaren Information das für sie wirklich Hilfreiche herauszufinden, ohne den Überblick & zu viel Zeit zu verlieren.

Wir werden in den nächsten 3 Jahren diese Toolbox zu einer Plattform ausbauen, auf der Menschen, Unternehmen, Organisationen und Umsetzungs-Expert:innen zusammen kommen, um die anstehenden Change-Vorhaben erfolgreich voranzutreiben.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, die Zukunft der Arbeitswelt für Menschen zu verbessern. Wir wollen mit der Kraft der Vielfalt umfassende Lösungen im Rahmen der Digitalen Transformation aufzeigen. Dabei richten wir unseren Fokus auf die Menschen, Schwarmintelligenz und andere Arbeitsweisen, um den Change voranzutreiben.

Unsere Werte

Im Fokus unserer Werte stehen folgende Punkte: Menschen, Sharing is Caring, Vielfalt, Simplicity, Empowerment & Enabling, Growth Mindset und Wertschätzung.

People, People, People

Wir sind überzeugt davon, dass der People first approach mit einem Menschen- und Kundenzentrierten Denken und Handeln in den absoluten Fokus der Digitalen Transformation gehört!

Wir wollen mit unserer Toolbox dazu beitragen, dass Veränderungen mit dem Dreiklang aus Tools, Skills, Mindsets im Rahmen der Digitalen Transformation nachhaltig erfolgen. Dies bezieht sich sowohl auf die Veränderungen in Unternehmen/Organisationen als auch im Mindset der Menschen.

Wir sind überzeugt davon, dass der Prozess des Lernens entscheidend sein wird für erfolgreiche Digitale Transformationsvorhaben. Dazu gehört das Ausprobieren und Scheitern, das einfach Machen dürfen mit einer entsprechenden unternehmerischen/organisatorischen Haltung sowie Lernkultur als auch das Community-Learning.

Wir sind aus eigener Erfahrung und erfolgreichem Wirken überzeugt von einem 100% transparentem Vorgehen. Informationen und Datenpfade stehen dabei allen gleichermaßen offen zur Verfügung.

Wir legen Wert darauf, das Self-Leadership und Eigenverantwortung ermöglicht werden.
Wir legen Wert auf einen wertschätzenden Umgang miteinander, auf Empathie und Wellbeing sowie auf das Berücksichtigen individueller Bedürfnisse – damit sich alle Menschen in ihrem Arbeits- und Lebensumfeld wohlfühlen.

Selbstlosigkeit – Sharing is Caring

Wir sind überzeugt, dass es richtig ist, Wissen kollaborativ zusammenzutragen und selbstlos mit anderen Menschen zu teilen.

Wir nutzen die Kraft des selbstlosen Teilens, um Erkenntnisse und Erfahrungen für alle verfügbar zu machen und somit zu multiplizieren (Sharing is Caring).

Wir sind überzeugt, dass Sharing is Caring eine wichtige Haltung für die Zukunft ist.
Einerseits für Menschen, denn wir empowern uns dadurch gegenseitig und gemeinsam fühlen wir uns der Komplexität weniger ausgeliefert. Zudem ist es Sinn stiftend und gibt allen Beteiligten ein gutes Gefühl.
Andererseits für Unternehmen/Organisationen, denn Schwarmintelligenz zu nutzen, bietet vielfältigen Austausch, positive Erfahrungen als auch wirtschaftlichen Erfolg.

Deshalb ist unsere Toolbox offen für alle.

Vielfalt

Wir sind überzeugt, dass inklusives Wachstum und der Abbau von Ungleichheiten wirtschaftlichen Wohlstand ermöglichen. Daher setzen wir uns mit Nachdruck für eine Zukunft ein, in der sich alle einbezogen fühlen und Vielfalt angenommen wird.

Wir legen Wert auf Diversity, Equity und Inclusion (DEI). Für uns gehören Diversität und Innovation unwiderruflich zusammen. Sie bilden eine wichtige Grundlage, um erfolgreich zu wachsen und die Zukunft für Unternehmen/Organisationen als Arbeitgebende für Menschen zu sichern und Wohlstand zu ermöglichen.

Wir nutzen die Kraft der Vielfalt.

  • Einerseits für Menschen, denn wir sammeln so Körbeweise voller Erfahrungen, durch vielfältige Perspektiven und Herangehensweisen finden wir neue Lösungen und wir empowern und inspirieren uns gegenseitig. Verschiedene Denkmuster bringen uns alle weiter.
  • Andererseits für Unternehmen/Organisationen, denn denn zahlreiche Studien haben die positiven Auswirkungen hinlänglich bewiesen – verbesserte Innovationskraft, höhere Motivation und Leistungsfähigkeit sowie höhere Wettbewerbsfähigkeit.

Uns ist es wichtig, vielfältig zu sein und alle Dimensionen/Gruppen an Menschen mit einzubeziehen. Damit wollen wir allen einen Nutzen stiften.

Wir legen Wert auf den barrierefreien Zugang zu unserem Toolkit – dieses soll allen frei zugänglich sein. Damit geben wir jeder Dimension/Gruppe an Menschen das entsprechende Tool/die entsprechende Lösung entsprechend deren digitalen Reifegrad mit an die Hand.

Unternehmen/Organisationen partizipieren von diesem Verständnis von Vielfalt – in Verbindung mit dem People first approach – zur Stärkung ihrer Mitarbeiterbindung, bessere Gewinnung und Bindung von Talenten, bessere Ansprache von Kundinnen und Kunden und zur Stärkung der Employer Brand. Es geht auch darum, dass Unternehmen/Organisationen soziale Verantwortung übernehmen und mit dazu beitragen die Welt und das Miteinander von Menschen ein Stückweit besser zu machen.

Simplicity

Für uns ist es wichtig, dass wir Einfachheit zum Prinzip machen. Das bedeutet, wir legen Wert darauf, die Komplexität der Digitalen Transformation einfach zu beschreiben und gut verständlich zu formulieren.

Empowerment & Enabling

Es ist uns ein Anliegen, dass wir uns gegenseitig empowern und enabeln. Das gilt sowohl für uns Pionier:innen als auch für alle Menschen, die unsere Toolbox nutzen.

Growth Mindset

Wir sind überzeugt, dass ein Mindset der Offenheit und ein Verständnis des gemeinsamen Lernens eine wichtige Basis für unser zukunftsorientiertes Tun darstellt.

Wir bleiben stets neugierig, mind-open und wir entwickeln uns gemeinsam weiter.

Unser Commitment basiert auf Freiwilligkeit und aus Überzeugung. Wir wollen Verantwortung übernehmen, indem wir Menschen und Unternehmen/Organisationen in der Digitalen Transformation unterstützen, den Weg erfolgreich zu gehen.

Wertschätzung

Wir schätzen es sehr, die Freiheit zu haben, mit unserem Tun die Digitale Transformation vorantreiben zu können. Um die Welt zu verändern, teilen wir gerne unser Know-how.

Wir wollen Menschen auf Augenhöhe begegnen mit allen deren Bedenken, deren Fragen und ihnen entsprechend Wert schätzend begegnen.

Wir schätzen jeden einzelnen Menschen in seiner ganzen Diversität und freuen uns über alle, die sich mit einbringen, unsere Toolbox stetig weiterzuentwickeln. Genauso schätzen wir alle Menschen Wert, die sich mit Neugier und Offenheit unserer Toolbox bedienen. Uns ist es wichtig, diese Wertschätzung entsprechend immer wieder zu kommunizieren.

Was hat es mit dem Manifest der Digitalen Transformation auf sich?

Es ist ein Projekt, dass auf der Kraft der Vielfalt, auf 100% Transparenz, Schwarmintelligenz und auf der großen Idee aufbaut:

Der Faktor Mensch ist das Wichtigste, um überhaupt alle Herausforderungen rund um die Digitale Transformation meistern zu können. Wir stehen vor sehr großen Veränderungen und ahnen, dass die Überforderung der Organisation, des Menschen, der Strukturen, der ganzen Welt in der Wir leben enorme Auswirkungen auf die Arbeitswelt haben wird.

Kommst du mit uns auf die Reise? In unserem Projekt ist jederzeit ein Plätzchen für dich als Pionierin bzw. als Pionier frei. Melde dich gerne unter mp@digital-marketing-expert.de

Noch sind wir in der Planung – doch unsere Toolbox wird es in sich haben!

Verpasse keine unserer Aktionen und lasse dich auf die Warteliste setzen. Wir melden uns bei dir mit Neuigkeiten zum Manifest der Digitalen Transformation und zu unserer Toolbox!