Change-Mindset ist elementarer Bestandteil der DNA der Organisation

Unser Prinzip #11 aus dem Statement Paper zum Manifest der Digitalen Transformation Mehr hier

Ohne Diversity, Equity, Inclusion gibt es keine nachhaltigen Innovationen

Diversität leistet einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg. In zahlreichen Studien ist belegt, dass Diversität die Innovationskraft in den Unternehmen fördert und Wettbewerbsvorteile verschafft.

Zur Abbildung:

  • 14-mal ist es mit höchstem D&I-Reifegrad wahrscheinlicher, innovativer als die Wettbewerber zu sein (PWC Studie 2019)
  • Innovation durch Diversität: Es gibt eine eindeutige Korrelation zwischen Diversität und Innovationsleistung (BCG Studie 2017)
  • Unternehmen mit vielfältigeren Führungsteams melden 45 % höhere Innovationserlöse als der Durchschnitt (BCG Studie 2018)

Wir brauchen eine vielfältige Arbeitswelt

… die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen eingeht. Wir sind überzeugt, dass inklusives Wachstum und der Abbau von Ungleichheiten wirtschaftlichen Wohlstand ermöglichen. Daher setzen wir uns mit Nachdruck für eine Zukunft ein, in der sich alle einbezogen fühlen und Vielfalt angenommen wird.

Wir legen Wert auf Diversity, Equity und Inclusion (DEI)

Diversity bedeutet Vielfalt zu ermöglichen. Equity bedeutet Gleichheit für alle sicher zu stellen. Inklusion ist der Prozess bis hin zu Zugehörigkeit (Belonging), was wirklich wirkt hin zu mehr Innovation und Wachstum. Organisationen partizipieren von diesem Verständnis von Vielfalt – in Verbindung mit dem People first approach – zur Stärkung ihrer Mitarbeiterbindung, bessere Gewinnung und Bindung von Talenten, bessere Ansprache von Kundinnen und Kunden und zur Stärkung der Employer Brand. Es geht auch darum, dass Organisationen soziale Verantwortung übernehmen und mit dazu beitragen die Welt und das Miteinander von Menschen ein Stück weit besser zu machen.

Zur Abbildung:

  • 14-mal ist es mit höchstem D&I-Reifegrad wahrscheinlicher, innovativer als die Wettbewerber zu sein (PWC Studie 2019)
  • Innovation durch Diversität: Es gibt eine eindeutige Korrelation zwischen Diversität und Innovationsleistung (BCG Studie 2017)
  • Unternehmen mit vielfältigeren Führungsteams melden 45 % höhere Innovationserlöse als der Durchschnitt (BCG Studie 2018)

Wir nutzen die Kraft der Vielfalt

Diversity bedeutet Vielfalt zu ermöglichen. Equity bedeutet Gleichheit für alle sicher zu stellen. Inklusion ist der Prozess bis hin zu Zugehörigkeit (Belonging), was wirklich wirkt hin zu mehr Innovation und Wachstum. Organisationen partizipieren von diesem Verständnis von Vielfalt – in Verbindung mit dem People first approach – zur Stärkung ihrer Mitarbeiterbindung, bessere Gewinnung und Bindung von Talenten, bessere Ansprache von Kundinnen und Kunden und zur Stärkung der Employer Brand. Es geht auch darum, dass Organisationen soziale Verantwortung übernehmen und mit dazu beitragen die Welt und das Miteinander von Menschen ein Stück weit besser zu machen.

– Anzeige –

Why Consult | Manifest der Digitalen Transformation | Begonia Merayo und Maike Petersen

Für nachhaltige Innovation brauchen wir Vielfalt

Wir fordern Vielfalt (Diversity) in allen Ausprägungen und das Einbeziehen vielfältiger Perspektiven, weil dies eine wichtige Grundlage bietet, um nachhaltige Innovationen zu ermöglichen. Innovationen erfordern für ihre Akzeptanz, Erfolg, Nachhaltigkeit und Wertschöpfung bereits frühzeitig im Konzeptions- und Planungsablauf vielfältige Perspektiven. So wird das Risiko minimiert, an den späteren Nutzern vorbei zu entwickeln und es entstehen Bedarfs- sowie Nutzer-zentrierte Lösungen. Wir setzen auf die Kraft der Vielfalt, denn mit dem Grad der Vielfältigkeit steigt der wirtschaftliche Nutzen für die Organisation. Diversität und Innovation gehören untrennbar zusammen. Sie bilden eine wichtige Grundlage für erfolgreiches Wachstum, mit der die Zukunft für Organisationen als Arbeitgebende für Menschen gesichert und Wohlstand ermöglicht werden kann.

Wo genau spielt Diversität eine Rolle?

Wo Diversität innerhalb der Organisation eine Rolle spielt (Produkt, Service, Prozesse, Menschliche Interaktion, People & Culture, Tool, Leadership) und ausserhalb der Organisation haben wir in unserem Statement Paper zum Manifest der Digitalen Transformation ausführlich dargestellt. Mit dem Manifest der Digitalen Transformation zeigen wir, wie Menschen, Teams und Organisationen erfolgreich ins TUN kommen und die neue Arbeitswelt erschaffen können.

Mehr in unserem Statement Paper

Manifest der Digitalen Transformation | Inside Übersicht
Manifest der Digitalen Transformation 450px height

Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Und zwar: Eine Arbeitswelt mit Herz – People, Culture, Reality sind im Einklang.

Lade dir unser Statement Paper herunter & lerne unsere 14 Prinzipien kennen: Wie Menschen, Teams und Organisationen erfolgreich ins TUN kommen und die neue Arbeitswelt erschaffen.