Eine gravierende Neuausrichtung unserer Kulturen ist der Nährboden

Unser Prinzip #7 aus dem Statement Paper zum Manifest der Digitalen Transformation Mehr hier

Kulturwandel: Wir befinden uns aktuell in einem Generations- und Wertewandel

Die Kultur in einer Organisation ist die Summe der spürbaren und gelebten Werte. Kultur wird greifbar durch die Summe der Handlungen jeden einzelnen Menschens in der Organisation. Wir sind mit Problemen wie Fachkräftemangel und Fluktuation der Mitarbeitenden, auch aufgrund von Unzufriedenheit, konfrontiert. Mehr denn je sind Mitarbeitende sensibel für die in der Organisation spürbaren Werte – und ziehen für sich die Konsequenz, wenn die eigenen Werte nicht mehr mit den Werten der Führungskräfte und der Organisation an sich übereinstimmen. Um zukünftig Menschen generationsübergreifend zu inspirieren und für sich und die Organisationsziele zu begeistern, müssen unsere Kulturen auf den Prüfstand gestellt werden. Weiterzumachen wie bisher ist keine gute Idee.

Neuausrichtung unserer Kulturen

Darum bedarf es einer kompletten Neuausrichtung unserer Kulturen im Unternehmen: Wir reden hier von Unternehmenskultur, Führungskultur, einem Wertewandel und dem bewussten Fördern von Trust & Learning: Lernkultur, Innovationskultur, Entscheidungskultur, Experimentierkultur. Doch Kultur lässt sich nicht anordnen, vielmehr bricht sich eine Kultur Bahn auf ganz vielen verschiedenen Wegen. Zunächst gilt es, eine gemeinsame Wertebasis zu identifizieren und Verhaltensweisen zu definieren, die sich auf den Werten stützen. Wie jedes einzelne Individuum innerhalb der Organisation Entscheidungen trifft, handelt und sich fühlt, hängt von einer Mischung aus geteilten Werten, sozialen Normen, der Beziehungseben, der Gefühlsebene, gesetzten Regeln aber auch von kommunizierten Purpose ab.

Organisationen schaffen die Rahmenbedingungen für den Kulturshift

Organisationen haben als Aufgabe, mit ihrem Tun zu begeistern, die Selbststeuerungskraft der Organisation voranzutreiben und erlebbar zu machen, eine Basis für einen Mindshift zu schaffen und weitere Individuen zu finden, die der Organisation begeistert folgen, als auch viele mit einem kompatiblen Mindset zu finden.

– Anzeige –

Why Consult | Manifest der Digitalen Transformation | Begonia Merayo und Maike Petersen
Organisationen haben als Aufgabe, mit ihrem Tun zu begeistern, die Selbststeuerungskraft der Organisation voranzutreiben und erlebbar zu machen, eine Basis für einen Mindshift zu schaffen und weitere Individuen zu finden, die der Organisation begeistert folgen, als auch viele mit einem kompatiblen Mindset zu finden.
Manifest der Digitalen Transformation | Inside Übersicht
Manifest der Digitalen Transformation 450px height

Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Und zwar: Eine Arbeitswelt mit Herz – People, Culture, Reality sind im Einklang.

Lade dir unser Statement Paper herunter & lerne unsere 14 Prinzipien kennen: Wie Menschen, Teams und Organisationen erfolgreich ins TUN kommen und die neue Arbeitswelt erschaffen.